SPD verabschiedet Regierungsprogramm

SPD.de_Claim_Banner_620x350_mit_Logo

Heute beschloss der außerordentliche Parteitag in Augsburg das SPD-Regierungsprogramm. Parteitag und Wahlkampf standen dabei unter dem Motto: „Das WIR entscheidet.“ Deutschland steht im September vor einer Richtungswahl. Denn die SPD tritt an, um besser und gerechter zu regieren als CDU, CSU und FDP. Miteinander sind wir stärker. Gemeinsam können wir mehr erreichen. Die SPD wird daher dafür sorgen, dass Chancen nicht mehr vom Bankkonto abhängen. Das bedeutet: Mehr WIR und weniger ich!

Der Parteitag markierte den Start der SPD in die Wahlkampfphase, in der die Themen weiter in den Vordergrund rücken. Politik von unten: für die SPD ist das inhaltliche Orientierung und ein Grundsatz, der auch die Form des Wahlkampfs beschreibt. Erstmals in der Geschichte der SPD wurden Themen in das Regierungsprogramm aufgenommen, die von Bürgerinnen und Bürgern erarbeitet wurden. Das ist das Ergebnis des erfolgreichen Bürger-Dialogs. Der direkte Kontakt zu den Menschen wird in den kommenden Monaten weiter eine sehr zentrale Rolle für uns spielen. So werden wir uns in Neukölln aktiv dem „Tür-zu-Tür-Wahlkampf“ widmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.