Peer Steinbrück bei uns in Neukölln

Nur zwei Tage nach seinem erfolgreichen Auftritt im TV-Duell, ließ es sich unser Kanzlerkandidat Peer Steinbrück nicht nehmen heute Abend einen Abstecher nach Rudow zu machen. Vor knapp 500 Zuschauern diskutierte Peer Steinbrück Fragen, die ihm aus dem Publikum gestellt wurden. Antworten gab es von Peer wie üblich in erfrischendem Klartext, zudem nahm er sich viel Zeit, um ein breites Themenspektrum abzudecken: Von Bildung in Neukölln über die Zukunft der Rente bis zu einem klaren Nein zu einem Einsatz in Syrien war alles dabei.

Bevor Steinbrück eintraf, machte die NPD mit einer Gegenveranstaltung klar, dass die SPD ihr größter Feind ist. Nach anfänglichem Gegenprotest, ließen wir die Braunen allein auf weiter Flur stehen. Solidarisch gegen rechts – Nazis raus Rudow!

Ich danke allen Gästen, die durch ihr Erscheinen und ihre Nachfragen einen tollen Abend mitgestaltet haben!

Presse: