40 Jahre Kurdistan Kultur- und Hilfsverein

???????????????????????????????Am Freitagabend, den 15.11., sprach Fritz Felgentreu auf dem Jubiläumsempfang des Kurdistan Kultur- und Hilfsverein (KKH) e.V. im Rahmen der 6. Kurdischen Kulturtage zum 40-jährigen Jubiläums des Vereins. Mit Integrationskursen und Projekten wie der zweisprachigen Kita Hêlin in der Nogatstraße, hat der Verein viel zur Entwicklung einer selbstbewussten kurdischen Community beigetragen, deren bürgerliches Engagement auch ins Mutterland ausstrahlt.
Fritz Felgentreu beglückwünschte den Vorstandsvorsitzenden Dr. Sükrü Güler und bedankte sich bei den haupt- und ehrenamtlich engagierten Mitglieder für ihre Arbeit. In seiner Rede wies Felgentreu auch auf die Bedeutung einer doppelten Staatsangehörigkeit hin, welche am Tag darauf auch vom SPD-Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel auf dem Bundesparteitag wie folgt versprochen wurde: „Ich werde der Partei keinen Koalitionsvertrag ohne doppelte Staatsbürgerschaft vorlegen. Das mache ich nicht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.