14. Tower-Run in der Gropiusstadt

1555441_1442903245939268_1756154073_nAm Samstag, den 12. Januar, war es wieder einmal soweit: Tower-Run in der Gropiusstadt!
Das Sportereignis, das im Jahr 2000 durch eine Idee von Baustadtrat Thomas Blesing eingeführt wurde, erfreut sich immer größerer Beliebtheit und musste dieses Jahr schon auf 200 LäuferInnen begrenzt werden. Der Treppenlauf (465 Stufen) im höchsten Wohnhaus Berlins wird alljährlich toll von der TuS Neukölln 1865 organisiert und von der SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln unterstützt.

Ergebnisliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.