Morus 14 e.V. sucht Mitarbeiter als Lesehelfer

„Das Gemeinschaftshaus Morus 14 e.V. in der Werbellinstraße und die Hermann-von-Helmholtz-Schule in der Wutzkyallee suchen engagierte Menschen, die Lust haben mit Kindern und Jugendlichen (bis ca. 13 Jahre) Bilderbücher, Märchen, Geschichten, Romane, kleine Stücke, Comics und vieles mehr mit Spaß zu lesen und sich über das Gelesene, Gesehene, Erlebte mit den Kindern auszutauschen. Die Lesehelfer sollen außerdem die Bibliothek vor Ort aufbauen helfen, sortieren, pflegen und betreuen und Ausflüge an Orte, die mit Büchern und Lesen zu tun haben, mit organisieren und begleiten.

Was Sie mitbringen sollten: Engagement für die Tätigkeit, Erfahrungen mit Kindern, eigene Lust am Lesen und sehr gute Deutschkenntnisse, PC-Kenntnisse, freundliches Auftreten, ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis

Bedingungen: Die Arbeitszeit beträgt 30 Stunden die Woche bei 1105,–Arbeitnehmerbrutto, innerhalb eines flexiblen Zeitrahmens (maximal bis 17.00). Die Stellen sind gefördert durch das Jobcenter Neukölln und das Land Berlin und können ausschließlich von Leistungsbeziehern des Jobcenter Neukölln, die für das Programm FAV (Förderung von Arbeitsverhältnissen nach § 16e) aktiviert sind, besetzt werden.“

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Baumann; 28 49 387 – 17 und baumann@foerderband.org