Färbergarten im KinderKünsteZentrum

Welche Farben lassen sich aus Rotkohl herstellen?

Dieser Frage ging ich gestern im Berliner Kompetenzzentrum für frühkindliche kulturelle Bildung in Neukölln nach.

In der neuen Ausstellung des KinderKünsteZentrums können Kinder Farben aus natürlichen Produkten, wie Früchten, Blüten und Blättern herstellen und damit arbeiten. Biologie, naturwissenschaftliche Experimente, Kunst und ein bewusster Umgang mit den natürlichen Ressourcen der Erde stehen im Mittelpunkt des Projektes. Das Ganze nennt sich Färbergarten und wurde in Zusammenarbeit mit sevengardens initiiert.

Im Zentrum werden zusätzlich zur Ausstellungen auch Workshops mit KünstlerInnen wie Käthe Kruse und Katrin Wegemann angeboten.

Ein ästhetische Erlebnis für Klein und Groß, welches sich lohnt anzuschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.