Junipark auf dem St. Thomas Kirchhof

Zurzeit gastiert das Stadt-Kunst-Projekt JUNIPARK auf dem St. Thomas Kirchhof vor dem Tempelhofer Feld. JUNIPARK ist ein Projekt mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zur Lebens- und Wohnsituation in Berlin. Es geht um eine Bestandsaufnahme aktueller Diskussionen rund um Gentrifizierung und Mietenexplosion sowie die Entwicklung und Erfindung von Stadtutopien.

Die Aussicht vom Gerüst an der ehemaligen Einflugschneise ist einzigartig, bis zum 48h Neukölln-Wochenende am 29. Juni gibt es noch die Gelegenheit die vielfältigen Kunstaktionen zu erleben.

Die Diskussion um Wohnungsbau auf dem Tempelhofer Feld ist leider beendet. Die Europawahl wurde gewonnen, der Volksentscheid ging verloren – so kann es gehen in der Demokratie. Mit beidem muss man leben – und weitermachen, mit klaren Positionen und zum Wohl der Stadt. Öffentlicher Wohnungsbau wird das Thema der SPD Berlin bleiben.