Positionspapier zur Europäisierung der Streitkräfte  

Bedrohungslagen, wie sie in Afghanistan oder im Irak existieren, stellen Deutschland vor die Herausforderung zu handeln. Als Bündnispartner ist Deutschland in der Pflicht für Vertrauen, Sicherheit und Frieden in Europa und der Welt zu sorgen. Doch diese Pflicht kann Deutschland nicht allein erfüllen. Gemeinsam mit den anderen europäischen Staaten muss Deutschland einen angemessenen Beitrag zur Lösung von Konflikten leisten – und das nicht nur auf militärischer Ebene. Dafür ist eine gemeinsame europäische Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik notwendig.

Zu diesem Thema „Europäisierung der Streitkräfte“ hat die AG Sicherheits- und Verteidigungspolitik der SPD-Bundestagsfraktion ein Positionspapier veröffentlicht.

Das Positionspapier gibt es hier zum Download.