Zu Besuch in Neuköllner Unternehmen und im Senioren-Domizil Britz

Zwei erfolgreiche Neuköllner Unternehmen habe ich am 9. Dezember besucht: Das Sanitätshaus Koch in der Sonnenallee bietet für seine Kunden professionelle Betreuung in allen Fragen zur Versorgung mit Sanitätsbedarf, Orthopädietechnik und Rehatechnik. In den hauseigenen Werkstätten, durch mich die Geschäftsführerin Frau Koch führte, werden unter anderem Orthopädieschuhtechniker/innen ausgebildet. Auch in Sachen Familienfreundlichkeit ist das Unternehmen bereits preisgekrönt!

Danach stellte mir Herr Vedat Güney sein Unternehmen Beysun Textilvertrieb-GmbH vor. Hier wird Oberbekleidung designt und die Produktion für große deutsche Handelsketten koordiniert.
Ich bin immer wieder sehr beeindruckt, wie viele unterschiedliche Unternehmen in Neukölln beheimatet sind und mit welch großem Engagement dort nicht nur in, sondern auch für Neukölln gearbeitet wird!

Anschließend habe ich das Senioren-Domizil Britz in der Buschkrugallee besucht, in dem ich im letzten Jahr einen Tag als Pflege-Praktikant verbracht hatte. Bei Kaffee & Brötchen habe ich mich mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Seniorendomizils über ihre Arbeit ausgetauscht und hatte ein anregendes Gespräch mit der Einrichtungsleiterin Frau Seidel sowie der Pflegedienstleiterin Frau Thiecke über den Mangel an examinierten Pflegekräften, der den Einrichtungen ernsthafte Probleme bereitet und das vorhandene Personal vor große Herausforderungen und Arbeitsbelastungen stellt.