Familiengeldleistungspaket beschlossen – Ein guter Tag für Familien

Pressemitteilung der SPD-Bundestagsfraktion vom 17.06.2015

Im Familienausschuss wurde heute der Gesetzentwurf zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags, des Kindergeldes und des Kinderzuschlags abschließend beraten. Familien profitieren von Kindergelderhöhungen und deutlichen Steuerentlastungen ab dem Jahr 2015. Außerdem werden der Entlastungsbetrag für Alleinerziehende und der Kinderzuschlag erhöht.

Heute ist ein guter Tag für Familien. Der Familienausschuss hat das von der SPD seit langem geforderte Familiengeldleistungspaket beschlossen. Darin sind Erhöhungen des Kindergeldes und der steuerlichen Kinderfreibeträge vorgesehen. Außerdem wird für Familien mit geringem Einkommen der Kinderzuschlag angehoben. Alleinerziehende profitieren von einem um rund 50 Prozent angehobenen steuerlichen Entlastungsbetrag.

Gute Familienpolitik besteht aus einem Dreiklang von Verbesserungen bei Infrastruktur; Zeit und Geld. Die bereits beschlossenen Maßnahmen zur Förderung von Kitas und zur besseren Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf ergänzen wir jetzt um ein Geldleistungspaket für Familien.