Unternehmensbesuch beim Verpackungsspezialisten Müller-Zeiner

Im Rahmen des Stadtteiltages von Joschka Langenbrinck (MdA) habe ich zusammen mit der Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey und dem Bezirksverordneten Wolfgang Hecht den Verpackungsspezialisten Müller-Zeiner im Industriegebiet Neukölln-Südring besucht. Ein mittelständisches Familienunternehmen mit viel Hand- und Werksarbeit in der 4. Generation, dass seit 1972 in der Neuköllner Nobelstraße produziert. 40 von insgesamt 120 MitarbeiterInnen arbeiten am Neuköllner Hauptsitz. Egal ob kleine Kunstwerke oder große Gasturbinen: Die Verpackungen von Müller-Zeiner sorgen dafür, dass sie sicher durch die Welt kommen.