Bürgerbüro-Fest am Lipschitzplatz am 20. Mai 2016

Bereits im November 2015 bin ich mit meinem Bürgerbüro aus dem Neuköllner Norden in die Gropiusstadt umgezogen. Doch mit dem Fest zur Eröffnung habe ich auf die warme Jahreszeit gewartet. Das hat sich gelohnt! Bei bestem Frühlingswetter kamen am 20. Mai über 100 Neuköllnerinnen und Neuköllner zu meinem Bürgerbüro-Fest am Lipschitzplatz. Sie wurden kulinarisch versorgt mit Thüringer Bratwürsten aus der Neuköllner Blutwurstmanufaktur und mit türkischen Spezialitäten, die von Mitarbeitenden des Türkisch-Deutschen Zentrums e.V. auf den Grill gelegt wurden. Für Unterhaltung sorgten unsere Nachbarn aus der Gropiusstadt: Musiker aus dem Interkulturellen Treffpunkt des ImPULS e.V. begeisterten mit bekannten russischen Liedern und Ehrenamtliche aus dem Malteser Familienzentrum Manna erfreuten die jüngsten Besucherinnen und Besucher mit einem Bastelangebot.

Unter meinen vielen Gästen waren auch Michael Müller, der Regierende Bürgermeister von Berlin und Dr. Franziska Giffey, unsere Neuköllner Bezirksbürgermeisterin, die ich gemeinsam mit Karin Korte, der Kandidatin der SPD Gropiusstadt für das Abgeordnetenhaus zu Berlinbegrüßte. Beide nahmen sich im Anschluss noch viel Zeit für die Besucherinnen und Besucher des Festes, die das Angebot zum Gespräch begeistert annahmen.

Das war ein rundum gelungener Einstand in der Gropiusstadt!

Für noch mehr Bilder bitte hier entlang: