Mit Fritz und Franz zum Vorlesen in die Schule

Mit den „Schönsten Schulgeschichten vom Franz“ bin ich am 18. November 2016 in die Hugo-Heimann-Schule gegangen und habe beim bundesweiten Vorlesetag mitgemacht. Die Kinder lauschten gespannt. Vorlesen macht neugierig: auf Bücher, auf spannende Geschichten und interessante Informationen. Kinder, denen viel vorgelesen wird, greifen selbst auch öfter nach einem Buch. Deshalb unterstütze ich die Initiative jedes Jahr sehr gern und lese für Neuköllner Schülerinnen und Schüler oder für Kita-Kinder. Das macht mir selbst mindestens genauso viel Spaß wie meinen Zuhörern.