Politische Mittagspause mit Neuköllner Betriebs- und Personalräten

Heute „Politische Mittagspause“ mit Neuköllner Betriebs- und Personalräten im AWO Restaurant S…Cultur. Als Gäste habe ich die Neuköllner Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey und die DGB-Kreisvorsitzende Mirjam Blumenthal eingeladen, mit der Runde über gute Arbeit und Beschäftigungsverhältnisse in Neukölln zu sprechen.

Ich meine, mit dem Mindestlohn und weiteren Verbesserungen brauchen wir uns in dieser Koalition nicht zu verstecken, wollen aber auch nicht stehenbleiben. Deshalb fordern wir mit Martin Schulz die Einführung eines ALG Q und die Eindämmung sachgrundloser Befristungen. Die geschilderten Probleme am Arbeitsplatz waren so divers wie der Hintergrund der Betriebs- und Personalräte, doch gemein war allen die Gewissheit, dass gute Arbeit einen gerechten Lohn, faire Bedingungen, Mitbestimmung und starke Arbeitnehmerrechte braucht.