Eine bunte Neuköllner Woche

Wieder geht eine anstrengende aber sehr interessante Woche zu Ende, in der ich 19 unterschiedlichste Begegnungen und Besuche in Neukölln hatte. Ob Einbürgerungsfeier im Rathaus Neukölln, Einweihung der Stadtteil-Kita High-Deck, die Ausstellungseröffnung „Weltstadt“ im Agora Rollberg, das Nachbarschaftsfest „Wir sind die Silbersteinstraße“, das Herdelezi Straßenfest von Amaro Foro in der Boddinstraße, das Nachbarschaftsfest des Vereins Karma-Kultur, die Einweihung der Zuschauertribüne des Bolzplatzes in der Weißen Siedlung mit Fußballturnier oder abschließend meine Mauerwegwanderung von Treptow-Köpenick nach Neukölln. Ich konnte wieder viele Neuköllnerinnen und Neuköllner kennenlernen, die sich für das Wohl Neuköllns mit viel Engagement und Herzenskraft einsetzen – danke dafür!

Besonders wichtig war mir auch unsere jährliche Stolperstein-Putzaktion anlässlich des Jahrestags des Kriegsendes und der Befreiung vom Nazi-Terror, um an die Ermordeten und Verfolgten des Nazi-Regimes zu erinnern. Wie jedes Jahr eine wichtige Aktion zum Gedenken, die auch von vielen Neuköllnerinnen und Neuköllner positiv bedacht wurde.

Da Bilder oftmals viel mehr sagen als viele Worte, möchte ich Ihnen gerne ein paar Eindrücke über meine Termine vermitteln: