Brunnenanlage im Blumenviertel wird zum 31.12. nicht abgestellt!

Michael Müller verspricht Lösung im Wasser-Streit

Gute Nachricht: Die Brunnenanlage im Rudower Blumenviertel wird über den 31.12. hinaus betrieben. Ich habe mich an den Regierenden Bürgermeister gewandt und werde mich 2018 weiter für die Option der rechtssicheren Gebührensatzung statt der Vereinsgründung einsetzen.

Müller: „Natürlich wird der Senat Sorge tragen, dass die Brunnenanlage im Blumenviertel über den 31. Dezember hinaus betrieben wird und so der Grundwasserspiegel reguliert wird.“ 2018 müsse aber gemeinsam eine Regelung gefunden werden, wie auf die betroffenen 4000 Eigenheimbesitzer die jährlichen Kosten von rund 250.000 Euro in den Folgejahren umgelegt werden können. Die vom Senat bevorzugte Vereinsgründung könne ein Weg sein, eine rechtssichere Gebührensatzung ein anderer, so Müller.“
Quelle: https://www.morgenpost.de/berlin/article211981905/Michael-Mueller-verspricht-Loesung-im-Wasser-Streit.html