Ergebnis der U18-Wahlen in Neukölln

Die Neuköllner Kinder und Jugendlichen haben gewählt. In 18 Wahllokalen gab es die Möglichkeit an der „U18-Wahl“ teilzunehmen und wie die Großen in der Wahlurne die Stimme abzugeben. Ich freue mich über das Ergebnis und ziehe daraus Kraft für die letzte Woche im Wahlkampf!

U18 wächst seit mehr als 20 Jahren zur größten selbstorganisierten Initiative politischer Bildung. Kinder und Jugendliche richten für Gleichaltrige Wahllokale ein, laden zu Debatten und Diskussionen, checken die Wahlprogramme und hinterfragen die Versprechen der Parteien. Organisiert und getragen wird die U18-Initiative vom Deutschen Kinderhilfswerk, dem Deutschen Bundesjugendring, den Landesjugendringen, vielen Jugendverbänden und dem Berliner U18-Netzwerk. Gefördert wird U18 zur Bundestagswahl 2017 durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie die Bundeszentrale für Politische Bildung.

https://www.u18.org/