Gedenkveranstaltung und Neuverlegung Stolpersteine

In Neukölln wurden im November 2017 insgesamt 16 Stolpersteine aus dem Pflaster gerissen und gestohlen – nun sind innerhalb kurzer Zeit alle ersetzt und an Ort und Stelle neu verlegt worden. Ich habe am 6. Dezember an den Gedenkveranstaltungen für Rudolf Peter und für Georg Obst in der Gielower Straße teilgenommen. Trotz des ungemütlichen Wetters waren viele Bewohnerinnen und Bewohner der Hufeisensiedlung, Mitglieder der Gewerkschaft Verdi und Genossinnen und Genossen der SPD Neukölln dabei und haben gezeigt: Unsere starke Zivilgesellschaft hält zusammen. Vielen Dank an die vielen Spenderinnen und Spender, die diese schnelle Neuverlegung der Stolpersteine möglich gemacht haben!