Als alt mach neu: Ein neues Stadionschild für den SV Tasmania

Verblasste Farbe, die abblättert: So präsentierte sich im vergangenen Jahr das Stadionschild des SV Tasmania, als ich ein Spiel des Neuköllner Traditionsvereins besuchte. Ein trauriges Bild – das wollte ich unbedingt ändern und sagte dem Verein meine finanzielle Unterstützung für ein neues Schild zu. Einer der wichtigsten Neuköllner Sportvereine muss schließlich auch nach außen gut und weithin sichtbar sein!

Und am 6. Mai 2018  war es so weit: Gemeinsam mit dem Vereinsvorsitzenden Detlef Wilde enthüllte ich das neue Schild. Nun prangt Vereinslogo riesengroß und farbenfroh an der Fassade des Stadiongebäudes im Werner-Seelenbinder-Sportpark. Genau so habe ich mir das vorgestellt!

Der 1973 als Nachfolger des SC Tasmania 1900 Berlin gegründete Verein spielt in der Berlin-Liga. Weitere Informationen zum Verein unter http://www.tasmania-berlin.de/