Unterwegs beim Vorlesetag 2018 in Neukölln

Vorlesen macht Spaß: Denen, die zuhören, genau wie denen, die vorlesen. Immer am dritten Freitag im November kommen alle zusammen zum Bundesweiten Vorlesetag. Auch ich habe mich diesem Jahr wieder sehr gern als Vorleser beteiligt. Zum Jahresmotto „Natur und Umwelt“ habe ich morgens in der Hans-Fallada-Schule aus dem Buch „Die Nussknackerbande“ von Lynne Rae Perkins vorgelesen. Eine kurzweilige Geschichte für Grundschüler! Danach ging es weiter in die Kita „Lernen und Lachen“. Dort lauschten die Kinder gespannt der Geschichte „Wo der Mond wohnt“ von Ivan Gantschev. Vom herrlich silbern glänzenden Mond im toll illustrierten Bilderbuch waren die Kinder dort besonders begeistert. Denn darin konnten sie sich sogar spiegeln!