30 Jahre Mauerfall

Anlässlich 30 Jahre Mauerfall habe ich heute mit Bezirksbürgermeister Martin Hikel, der SPD Rudow und weiteren Rudowerinnen und Rudower den Mauertoten gedacht. Das Mauerkreuz am Neudeckerweg erinnert an die DDR-Bürger Dieter Berger († 1963) und Lutz Schmidt († 1987), die an der Grenze zwischen Treptow und Neukölln erschossen wurden.

An den 9. November 1989 kann ich mich, wie fast alle, die ihn bewusst erlebt haben, sehr gut erinnern. Es war ein Donnerstag. Ich saß an meinem Schreibtisch im ersten Stock in der Leinestr. 55 (Hinterhaus, mit Blick auf den damaligen Thomasfriedhof) und bereitete mich auf meine nächsten Seminare als Erstsemester an der FU vor. Auf einem Hocker zu meiner Linken stand ein kleiner tragbarer Schwarzweißfernseher mit Antennenempfang, auf dem die ganze Zeit nebenher DDR 1 oder 2 mit Liveberichten vom politischen Geschehen in Ostberlin lief. So saß ich gleichsam direkt daneben, als Peter Brinkmann Schabowski die berühmte Frage stellte, die der mit „sofort, unverzüglich“ beantwortete. Weil seit ein paar Tagen die ungehinderte Ausreise über die Tschechoslowakei möglich war, hatte ich so etwas schon erwartet und dachte deshalb nur ziemlich abgeklärt: „Na also, dann geht’s ja jetzt los!“ Ich könnte mich immer noch ohrfeigen, dass ich in meiner jugendlichen Arroganz nicht sofort in die U8 gesprungen bin, um zum Bahnhof Friedrichstraße aufzubrechen. Emotional hat mich die eigentliche Bedeutung des Augenblicks erst erreicht, als zwei Stunden später mein Vater aus Dithmarschen anrief und ich die Tränen der Rührung in seiner Stimme hören konnte. Ein in jeder Hinsicht unvergesslicher Abend.
Schön, dass der Rudower Heimatverein den Anlass mit einer liebevoll gestalteten Ausstellung würdigt, die heute eröffnet wurde. Hier in Rudow wurde der erste Schritt zum Vollzug der Wiedervereinigung unserer Stadt, unseres Landes und Europas getan: Denn der erste Schlagbaum hob sich am 9. November an der Waltersdorfer Chaussee, nicht an der Friedrichstraße und auch nicht an der Bornholmer Straße.