Chancenpatenschaften in der Herman-Nohl-Schule

Am 18. November 2019 habe ich die Herman-Nohl-Schule in Britz besucht und  mir angeschaut, wie das Bundesprogramm „Menschen stärken Menschen“ vor Ort konkret aussehen kann. Die Stiftung Bildung  fördert dort sogenannte Chancenpatenschaften zwischen Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichen Teilhabechancen. An der Herman-Nohl-Schule kümmern sich die Tandems gemeinsam um den Schulgarten, in dem es unglaublich viel zu entdecken gibt.

Die zunächst drohenden Kürzungen im Patenschaften-Programms „Menschen stärken Menschen“ vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend konnte in der Bereinigungssitzung des Haushaltsausschusses abgewendet werden. Das Programm wird also 2020 in gleicher Höhe mit 18 Millionen Euro weitergefördert. Darüber freue ich mich sehr, da mich diesbezüglich viele besorgte Anfragen aus betroffenen Projekten erreicht haben.