Hilfe für Familien: Auszahlung Kinderbonus im Mai

Zum internationalen Tag der Familie am 15. Mai gilt es auf die große Belastung für Familien in der Pandemie aufmerksam zu machen.

Als Politik wissen wir, dass Geld allein die Situation nicht verbessert – die Familien benötigen vor allem Entlastung und planbare Betreuungs- und Schulangebote für ihre Kinder. Schon im vergangenen Jahr erhielten Familien eine Einmalzahlung für jedes Kind. 2020 hat das vielen Familien etwas geholfen. Also haben wir uns dafür eingesetzt, dass wir auch 2021 Familien besonders unterstützen. Deshalb werden ab Mai 150 Euro für jedes Kind ausgezahlt, das in diesem Jahr mindestens einen Monat Anspruch auf Kindergeld hat.

Der Bonus wird automatisch überwiesen, er muss nicht beantragt werden. Und keine Sorge, falls das Kindergeld für diesen Monat bereits auf dem Konto ist, aber der Bonus noch nicht: Er wird als eigene Zahlung eingehen, nicht zusammen mit dem Kindergeld.