Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Diskussionsveranstaltung zum Teilhabechancengesetz

19. Februar 2019
18:30–21:00 Uhr
„Kantineria44“ im Bürgerzentrum Neukölln
Werbellinstraße 42,
12053 Berlin

Neue Perspektiven für Langzeitarbeitslose: Diskussion zum Teilhabechancengesetz

Vor wenigen Wochen ist das Teilhabechancengesetz in Kraft getreten, mit dem Langzeitarbeitslose mehr Unterstützung und neue Chancen auf Teilhabe am Arbeitsleben erhalten. Der Erfolg dieses neuen Gesetzes hängt maßgeblich von der Umsetzung vor Ort ab. Der Neuköllner Bundestagsabgeordnete Dr. Fritz Felgentreu und die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Katja Mast, laden herzlich dazu ein, die Möglichkeiten der Umsetzung und die Chancen, die das Instrument vor Ort bietet, zu diskutieren. Weitere Gesprächspartner auf dem Podium sind Christian Hoßbach, Vorsitzender des DGB Berlin-Brandenburg, und Richard Kurherr, Projektleiter JOB POINT Berlin.

Um Anmeldung unter 030-568 211 11 oder per E-Mail an neukoelln@fritz-felgentreu.de wird gebeten.

Details

Datum:
19. Februar
Zeit:
18:30 bis 21:00
Website:
https://fritz-felgentreu.de/2019/02/12/einladung-zur-podiumsdiskussion/

Veranstalter

Dr. Fritz Felgentreu (Wahlkreisbüro)
Telefon:
030-568 21 111
E-Mail:
neukoelln@fritz-felgentreu.de

Veranstaltungsort

„Kantineria44“ im Bürgerzentrum Neukölln
Werbellinstraße 42
Berlin, 12053 Deutschland
+ Google Karte